Über uns

SwissPrimePack auf einen Blick 

Die SwissPrimePack AG ist 2008 aus der Fusion zwischen Bellaplast und Albiplast entstanden – den beiden führenden Unternehmen im Bereich der Entwicklung und Produktion qualitativ hochstehender Lebensmittelverpackungen.

Mit modernen Anlagen und einem über 50-jährigen Know How entwickelt und produziert SwissPrimePack Industrieverpackungen für Premium-Marken v.a. in den Bereichen Speiseeis und Milchprodukte, sowie Serviceverpackungen für Catering und Fastservice-Restaurants oder auch die führenden Betreiber von Verpflegungsautomaten – selbstverständlich made in Switzerland.

SwissPrimePack beschäftigt rund 170 Personen an den Schweizer Standorten Altstätten und Niederuzwil.

Das Unternehmen ist auch heute in den Händen privater Aktionäre.

Meilensteine – seit über 50 Jahren

SwissPrimePack kann sich auf eine stolze Vergangenheit stützen. Die damalige Bellaplast, ein Pionierunternehmen in der Entwicklung mehrschichtiger Folien und Produkte, produzierte 1970 in der Schweiz erstmals Kaffee-Automatenbecher und Einwegbecher. Diese bahnbrechenden Pioniermodelle sind heute sogar im Museum für Gestaltung in Zürich zu bewundern!

1956

Gründung von Bellaplast GmbH Deutschland durch Roman Mandelbaum
Entwicklung und Konstruktion der ersten Thermoform-Anlage in Europa für Trinkbecher; erster Schritt in die Massenfertigung

1957

Entwicklung der Mehrschichtfolie für Produktion im Inline-Verfahren

1962

Emil Allenspach und Alfred Bischofberger gründen die Albiplast AG
Produktionsbeginn von Verpackungen für die Molkerei-Industrie

1970

Bau und Inbetriebnahme der Produktionsstätte und heutigem Hauptsitz Altstätten / Schweiz
Fertigung von Automaten- und Joghurtbechern in Grossserien

1973

Etablierung der Verkaufsniederlassungen in England und Frankreich

1984

Übernahme von Albiplast AG durch die Aktionäre der Bellaplast-Gruppe

1988

Entwicklung und Markteinführung des speziellen Materials c-fine®

1993

Umzug der Albiplast AG in ein neues Produktions- und Verwaltungsgebäude von Lütisburg nach Niederuzwil

1999

Inbetriebnahme der ersten Sleeve-Anlage am neuen Produktionsstandort Niederuzwil

2006

Einführung der IML-Technologie (In Mould Labeling)

2008

Fusion von Albiplast AG und Bellaplast AG zur heutigen SwissPrimePack AG

2010

Marktlancierung des Materials GreenPlast® – die ökologische Verpackungslösung

2011

Ausbau der Sleeve-Kapazität in Niederuzwil

2012

Inbetriebnahme der neusten IML-Grossanlage (In Mould Labeling)

  Online-Produktkatalog

In unserem Online-Produktkatalog finden Sie unser Basissortiment an Industrieverpackungen und Serviceverpackungen.

» zum Online-Produktkatalog